UV-Leistung und UV-Indexerwartung für heute und morgen
http://cdn.knmi.nl/knmi/map/page/weer/waarschuwingen_verwachtingen/zonkracht/zonkracht_dag0.gif
UV-Index-Prognose für heute
 
http://cdn.knmi.nl/knmi/map/page/weer/waarschuwingen_verwachtingen/zonkracht/zonkracht_dag1.gif
UV-Index-Prognose für morgen
Zonkracht verwachting voor morgen
  Die Sonnenkraft ist ein Maß für die Menge an ultravioletter Strahlung (UV) im Sonnenlicht, das die Erde erreicht. UV-Sonnenlicht nimmt zu, wenn. Die Sonne ist höher und variiert mit den Jahreszeiten und der Tageszeit.

Hitze hat keinen Einfluss:
An einem kühlen, sonnigen Tag kann die Sonne genauso stark oder stärker sein als an einem heißen Tag. Die UV-Menge hängt jedoch von Wolken ab.

Feuchtigkeit oder Staub in der Atmosphäre und die Menge an Ozon. Die Ozonschicht in großen Höhen in der Atmosphäre schützt die Erdoberfläche vor UV-Strahlung.

Das KNMI drückt die Sonnenenergie in den Werten 0 bis 10 aus, einem UV-Index, der auch in anderen Ländern verwendet wird. In Ländern in der Nähe des Äquators und in den Bergen kann die Sonnenenergie höhere Werte erreichen.

In der Tabelle unten finden Sie für jeden Wert eine Beschreibung der Sonnenstärke und der Anzahl der Sonnenminuten, die jemand mit Hauttyp 2 in der Tagesmitte tolerieren kann.
 
Die meisten Holländer haben diesen Hauttyp. Wer sehr schnell brennt (Hauttyp 1), kann 2/3 der angegebenen Anzahl von Minuten ungeschützt in der Sonne bleiben, jemand mit Hauttyp 3 etwa doppelt so lange und Hauttyp 4 etwa 3 mal so lang. 
 
UV-index Beschreibung Nicht länger in der Sonne ungeschützt Hautverbrennungen
 1 - 2  Nahezu  100 - 50 Minuten  
 3 - 4  Schwach  35 - 25 Minuten  
 5 - 6  Moderat  25 - 15 Minuten  Einfach
 7 - 8  stark  15 - 10 Minuten  Schnell
 9 - 10 und höher  sehr stark  Weniger als 10 Minuten  Sehr schnell